08/10
[Translate to Deutsch:]
11.10.2022

Eine Reise durch den Geschmack: die kulinarische Tradition des Gardasees

Wie kann man einen neuen Ort besser entdecken als durch seine Küche? Der Gardasee ist eine Fundgrube kulinarischer Schätze mit einzigartigem Charakter: Zwischen den Fischen des Sees, den Produkten des lombardischen und venezianischen Hinterlandes und den Köstlichkeiten der Trentiner Berge zählt die Tafel des Benaco zu den reichhaltigsten Italiens.

 

Fischspezialitäten

Der Gardasee ist der ideale Ort für Liebhaber von kulinarischen Touren: zahlreiche Restaurants, typische Trattorien, Agriturismen, Weinkeller und Ölmühlen organisieren Workshops und Kochkurse, in denen Sie lernen können, wie man frische Pasta, typische Desserts oder Fischgerichte aus dem See zubereitet.

Zu den bekanntesten Gerichten am Gardasee gehören Risotto mit Trinca, Pasta mit Seesardinen, gegrillter Fisch wie Barsch oder Lavaret und Hecht in Sauce mit Polenta. Nicht zu vergessen die berühmte Fischsuppe: eine Spezialität, die von Einheimischen und Touristen gleichermaßen geschätzt wird.

Aber auch Fleischliebhaber kommen hier auf ihre Kosten: In der Gegend von Verona ist zum Beispiel gekochtes Fleisch mit Pearà sehr beliebt, das man oft bei den typischen Seefesten findet.

 

Die Tortellini von Valeggio

Auch im Hinterland gibt es Köstlichkeiten zu entdecken, darunter die Tortellini von Valeggio sul Mincio. Die berühmteste Version besteht aus sehr dünnem Blätterteig und einer Füllung aus Fleisch, gemischt mit verschiedenen Kräutern und Käse. Auch die saisonalen Füllungen wie Spargel, Kürbis, roter Radicchio und reifer Monte-Veronese-Käse, Steinpilze und Speck, Kastanien und viele andere sind eine Kostprobe wert.

  

Olivenöl

Zum Würzen von Gerichten wird ausschließlich Garda-Olivenöl verwendet, das wegen seines reichen und delikaten Geschmacks auch "grünes Gold" genannt wird, ein Öl mit niedrigem Säuregehalt und hoher Qualität, das für alle Verwendungszwecke geeignet ist. Er ist ideal zu Suppen, weißem Fleisch und Seefisch, insbesondere zu gebackenem Fisch.

 

Gardaseewein

Die internationale Weinszene wäre nicht vollständig ohne die hervorragenden Weine vom Gardasee. Weißweine, Rotweine, Schaumweine... es ist für jeden etwas dabei! Angefangen mit dem berühmten Lugana Doc von höchster Qualität, der von zahlreichen Kellereien des Unteren Gardasees hergestellt wird und hervorragend zu ersten Gängen und Fisch passt, über die typischen Rotweine wie Bardolino, Garda Bresciano, Valpolicella und schließlich Groppello: ein delikater und würziger Rotwein, der nur hier am See hergestellt wird. Alle ausgezeichneten lokalen Weine sind auf der umfangreichen Weinkarte unseres Restaurants Rose & Sapori vertreten.

 

Wie Sie sehen, gibt es am Gardasee viele Verlockungen für den Gaumen, und es lohnt sich auf jeden Fall, ein paar Tage für ihre Entdeckung einzuplanen. Auch die Speisekarte unseres Gourmetrestaurants Rose & Sapori hält einige Überraschungen bereit, die mit den Traditionen der Region verbunden sind! Finden Sie es heraus, dank unserer speziellen Gourmet-Pakete: Grand Gourmet und Midweek Gourmet. Beide Pakete beinhalten einen Aufenthalt mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und einem leckeren Abendessen in unserem Restaurant. Und wenn Sie die Geheimnisse des Lugana-Weins entdecken möchten, wählen Sie unser Lugana Wine Tour Paket mit Kellerbesichtigung und Weinverkostung.

 

Auf Wiedersehen am Gardasee!

 

Villa Rosa Hotel
Lungolago C. Battisti, 89
25015 Desenzano del Garda (BS) // Italien
MwSt.-Nr.: IT03741690238
T +39 030 9141974 // info@villarosahotel.eu